Blick in die Medien

Gehört «Gott» an den Anfang einer Verfassung?

Der Auf­takt einer Ver­fas­sung will klar­ma­chen, dass Gleich­gül­tig­keit keine Option ist. Bei der Frage, wel­che über­ge­ord­ne­ten Werte einer Ver­fas­sung als Ein­gangs­zeile vor­an­ge­stellt wer­den, geht es immer um den Kul­tur­raum, in dem sich poli­ti­sche Ver­ant­wor­tung realisiert.

Weiterlesen (nur mit Abo)


Neue Zürcher Zeitung


Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

You have reached the limit for comments!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der Erste, der kommentiert