Blick in die Medien

Vor­sit­zen­der der Pol­ni­schen Bischofs­kon­fe­renz nahm am Marsch für das Leben in Dan­zig teil

Vor­bild­lich: Die Pol­ni­sche Bischofs­kon­fe­renz ist Schirm­her­rin die­ser gros­sen Prolife-​Demonstration, Erz­bi­schof Woja läuft per­sön­lich mit und ist einer der Spre­cher bei der Veranstaltung.
| kath.net Katholische Nachrichten

Prä­lat des Opus Dei betont Bedeu­tung von Humor gemäss Vor­bild von Josef­ma­ria Escrivá

In einer am Mon­tag ver­öf­fent­lich­ten Bot­schaft hat der Prä­lat des Opus Dei, Msgr. Fer­nando Ocáriz, über den «guten Humor» des hei­li­gen Josef­ma­ria Escrivá, des Grün­ders des Opus Dei. Am 26. Juni gedenkt die…
| CNA Deutsch

Vati­kan ruft neu­er­lich zum Ver­bot der Leih­mut­ter­schaft auf

Bei einer Begeg­nung in Genf hat die in Bio­ethik kom­pe­tente Unter­se­kre­tä­rin des vati­ka­ni­schen Dikas­te­ri­ums für Laien, Fami­lie und Leben aber­mals für ein inter­na­tio­na­les Ver­bot der Leih­mut­ter­schaft geworben.…
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Japa­ni­sche IT-​Firma und Vatikan-​Bibliothek ver­ge­ben NFT an Nutzer

Ein Non-​Fungible Token (NFT) ist ein Kryp­to­wert, der im Gegen­satz zu Kryp­to­wäh­run­gen ein­ma­lig und nicht teil­bar ist. In der Digi­ta­len Welt gel­ten NFT als hoch­wer­tig und sind ent­spre­chend begehrt. Die…
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Wei­tere News

Gil­les Kepel: «Heute ist es ein­fa­cher, in Frank­reich Isla­mist zu sein als in Saudiarabien»

Er hat als einer der Ers­ten über Isla­mis­mus geschrie­ben. Heute sieht der fran­zö­si­sche Sozio­loge Gil­les Kepel die west­li­chen Gesell­schaf­ten in gros­ser Gefahr – wegen Par­al­lel­ge­sell­schaf­ten, woker Ideologen,…
| nzz.ch

Kir­che sucht den Superstar

Der Pries­ter Rupert Sant­ner («Don Rupi») geht mit dem Voca­tion Music Award auch in die­sem Jahr in der Schweiz auf die Suche nach katho­li­schen Musiktalenten.
| Die Tagespost

Wie Papst Fran­zis­kus in sei­ner Hei­mat­kir­che ein Per­so­nal­chaos auslöste

Mit der Beru­fung sei­nes Lands­manns Vic­tor Fer­n­an­dez in den Vati­kan hat Papst Fran­zis­kus in der argen­ti­ni­schen Hei­mat einen Domi­no­ef­fekt in Gang gesetzt. Am Ende gibt es viel böses Blut – und lau­ter Verlierer.…
| katholisch.de

Pakis­tan: Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­tion for­dert Gerech­tig­keit nach Mord an Chris­ten durch Mob

Chris­ten in Pakis­tan for­dern die Behör­den im Pun­jab auf, die Ver­ant­wort­li­chen für den töd­li­chen Angriff auf Nazir Gill Masih in Sar­godha vor Gericht zu stellen.
| Kirche in Not (ACN)

Vatikan-​Finanzaufsicht ver­öf­fent­licht Jah­res­be­richt 2023

Die vati­ka­ni­sche Finanz­auf­sicht (ASIF) hat die­sen Mon­tag ihren Jah­res­be­richt für 2023 vor­ge­legt. Dem­nach passt sich die Behörde immer mehr inter­na­tio­na­len Stan­dards an, etwa mit Blick auf den Kampf gegen…
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Mehr als 1500 Gläu­bige neh­men an Adoratio-​Kongress in Alt­öt­ting teil

Mehr als 1500 Gläu­bige haben von Frei­tag bis Sonn­tag am Adoratio-​Kongress zur Erneue­rung des Glau­bens teil­ge­nom­men. Bischof Ste­fan Oster SDB war als Orts­bi­schof im Mari­en­wall­fahrts­ort Alt­öt­ting mit dabei,…
| CNA Deutsch

Pries­ter Michał Rapacz, Mär­ty­rer aus der Zeit des Kom­mu­nis­mus, in Kra­kau seliggesprochen

Ein pol­ni­scher Pries­ter, der im 20. Jahr­hun­dert von den kom­mu­nis­ti­schen Behör­den ermor­det wurde, ist am Sams­tag im Hei­lig­tum der Gött­li­chen Barm­her­zig­keit in Krakau-​Łagiewniki in Polen selig­ge­spro­chen worden.
| CNA Deutsch

Umfrage zeigt: Nicht ein­mal die Jun­gen wol­len ein drit­tes Geschlecht

Laut einer neuen Umfrage steht eine Mehr­heit der Schwei­zer Bevöl­ke­rung einem drit­ten Geschlecht­s­ein­trag kri­tisch gegen­über – in allen Altersgruppen.
| Nau.ch

Soli­da­ri­täts­ak­tion mit 12 000 Ker­zen auf dem Bundesplatz

Mit­tei­lung an den Bun­des­rat und an die Medien.
| Verein Mamma

Pil­ger, auf nach Böhmen!

In Süd­böh­men haben einige der tra­di­tio­nel­len katho­li­schen Wall­fahrts­orte den Kom­mu­nis­mus über­lebt – und fei­ern in den alten Gemäu­ern nun ebenso tra­di­ti­ons­be­wusste Liturgien.
| Die Tagespost

Eine eucha­ris­ti­sche Bot­schaft an Amerika

Zwei Monate in der Som­mer­hitze mit Jesus loh­nen sich, wenn man die Bedeu­tung der eucha­ris­ti­schen Anbe­tung betrachtet.
| Die Tagespost

Trap­pis­ten haben Abtei Oelen­berg im Elsass verlassen

Eine fast tau­send­jäh­rige Prä­senz monas­ti­schen Lebens im Süden des Elsass ist vor­über: Die letz­ten Trap­pis­ten der Abtei «Notre-​Dame d’Oelenberg» haben am 8. Juni 2024 ihr Klos­ter verlassen.
| CNA Deutsch

Bar­tho­lo­maios I. und Paro­lin rufen zu Frie­den in der Ukraine auf

Rang­hohe Ver­tre­ter der ortho­do­xen und katho­li­schen Kir­che haben bei der Ukraine-​Konferenz in der Schweiz zu Frie­den aufgerufen.
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Ange­lus: Das Evan­ge­lium mit Geduld und Zuver­sicht aussäen

Beim Ange­lus for­derte Fran­zis­kus die Gläu­bi­gen auf, die Saat des Wor­tes Got­tes aus­zu­streuen und diese in zuver­sicht­li­cher Erwar­tung zu pfle­gen, auch wenn die Ergeb­nisse nicht sofort sicht­bar sind. Dies sei…
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Israel: Täg­li­che «tak­ti­sche Pause» für huma­ni­täre Hilfe in Gaza angekündigt

Die ange­kün­digte Unter­bre­chung der Mili­tär­ope­ra­tio­nen im Süden des Gaza­strei­fens wird jeweils um 8 Uhr mor­gens begin­nen und bis auf wei­te­res täg­lich bis 19 Uhr andau­ern, damit die Hilfs­lie­fe­run­gen den von…
| Vatican News Informationsportal des Heiligen Stuhls

Ein geführ­ter Weg

Ihr uner­füll­ter Kin­der­wunsch führte Lena und Julian Huben zu zwei Pfle­ge­kin­dern … und zu Gott. Am Ende steht ein klei­nes Wun­der: ein leib­li­ches Kind.
| Die Tagespost

Neuer nicht­re­si­die­ren­der Dom­herr des Stan­des Thurgau

Bischof DDr. Felix Gmür ernennt auf den 1. Juli 2024, nach der Kon­sul­ta­tion der Regie­rung des Kan­tons Thur­gau, Herrn Roland Häf­li­ger, Pas­to­ral­raum­pfar­rer des Pas­to­ral­raums Frau­en­feld und Pfar­rer der Pfarrei…
| Bistum Basel

Gigant des Thomismus

Régi­nald Garrigou-​Lagrange lehrte 50 Jahre am Ange­li­cum in Rom und galt Zeit sei­nes Lebens als her­aus­ra­gende Kapa­zi­tät für die Lehre des hei­li­gen Tho­mas von Aquin.
| Die Tagespost

Mit Gebet und Musik wird in Luzern Frie­den eingefordert

Zum Auf­takt der Kon­fe­renz auf dem Bür­gen­stock NW in Luzern drü­cken Men­schen ihre Hoff­nung für einen Frie­den in der Ukraine aus.
| Nau.ch

Chris­tian Soli­da­rity Inter­na­tio­nal: Syrien zeigt, wel­che Fol­gen «fal­sche Poli­tik des Wes­tens» hat

Chris­ten in aller Welt sind nicht nur kör­per­li­cher Gewalt wie Ermor­dung, Ver­ge­wal­ti­gung, Ver­let­zung oder Ver­trei­bung aus­ge­setzt, son­dern wer­den auch mit poli­ti­schen und recht­li­chen Mit­teln daran gehindert,…
| CNA Deutsch